Arbeit / Prekarisierung

In den wohlhabenden Staaten der Welt (zu denen auch Österreich zählt), wird die Erwerbsarbeit knapp. Es findet eine zunehmende Flexibilisierung, Virtualisierung, Automatisierung und Subjektivierung der Arbeit statt, prekäre Arbeitsverhältnisse nehmen zu. Inhaltlich verschiebt sich die Arbeit immer mehr in den tertiären Sektor (Dienstleistungen) und in „Niedriglohnländer“ (Offshoring), zumal da die Jugend- und Langzeit-Arbeitslosigkeit die „Arbeit“ trotz ihres zentral wichtigen Charakters als Überlebenstätigkeit aus dem Feld der Erfahrung Vieler rücken.

In ärmeren Ländern herrschen zugleich – zum Teil – immer noch Verhältnisse wie in der Industrialisierungsphase Europas: Kinderarbeit, Billiglohnarbeit und fehlende soziale Absicherung sind dort noch selbstverständliche Bestandteile der Arbeitswelt.

Wenn man die Arbeit als wichtigen Wert in der Gesellschaft versteht, dann ist die direkte Besteuerung der Arbeit, insoweit sie den nackten Lebensunterhalt sichert (zum Beispiel durch die Lohnsteuer als Bestandteil der Einkommensteuer) unter dem Gesichtspunkt der Steuergerechtigkeit sehr kritisch zu betrachten.

                                                                    ------------------

Prekariat ist ein soziologischer Begriff für eine inhomogene soziale Gruppierung, die durch Unsicherheiten der Erwerbstätigkeiten gekennzeichnet ist. Dadurch können Lebensverhältnisse schwierig sein, bedroht werden oder zum sozialen Abstieg führen. Der Begriff Prekarität umfasst die dieser Gruppierung innewohnenden Eigenschaften und Tendenzen.

Autonome Systeme und Arbeit

Autonome Systeme und Arbeit

Hrsg.: Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Karacic, Anemari

39,99 EUR

inkl. 10 % USt

Digitalisierung? Grundeinkommen!

Digitalisierung? Grundeinkommen!

Hrsg.: Rätz, Werner; Paternoga, Dagmar; Reiners, Jörg; Reipen, Gernot

14,00 EUR

inkl. 10 % USt

Grundeinkommen kontrovers

Grundeinkommen kontrovers

Hrsg.: Butterwegge, Christoph; Rinke, KUno

20,60 EUR

inkl. 10 % USt

Folgsamkeit herstellen

Folgsamkeit herstellen

Grimmer, Bettina

39,99 EUR

inkl. 10 % USt

Die vielen Gesichter der Arbeit

Die vielen Gesichter der Arbeit

Hrsg.: Flecker, Jörg

29,00 EUR

inkl. 10 % USt

Nach der Arbeit

Nach der Arbeit

Kingwell, Mark

20,60 EUR

inkl. 10 % USt

Das Ideal einer inklusiven Arbeitswelt

Das Ideal einer inklusiven Arbeitswelt

Behrendt, Hauke

41,10 EUR

inkl. 10 % USt

Vom Buchdrucker zum Medientechnologen

Vom Buchdrucker zum Medientechnologen

Hrsg.: Lindemann, Constanze; Neß, Harry

25,50 EUR

inkl. 10 % USt

Human + Machine

Human + Machine

Daugherty, Paul R.; Wilson, H. James

25,70 EUR

inkl. 10 % USt

Der Beruf

Der Beruf

Sailmann, Gerald

39,99 EUR

inkl. 10 % USt

Prekäre Arbeitswelten

Prekäre Arbeitswelten

Dietl, Stefan

8,10 EUR

inkl. 10 % USt

Arbeit 4.0 aktiv gestalten

Arbeit 4.0 aktiv gestalten

Werther Simon, Bruckner Laura

35,80 EUR

inkl. 10 % USt

Tagwerk

Tagwerk

Corazza, Iago; Ropa, Greta

46,30 EUR

inkl. 10 % USt

Unfreie Arbeit

Unfreie Arbeit

Harnoncourt Julia

30,00 EUR

inkl. 10 % USt

Arbeit ist unsichtbar

Arbeit ist unsichtbar

Hrsg.: Misik, Robert/Schörkhuber, Christine/Welzer, Harald

24,00 EUR

inkl. 10 % USt