Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

Harari, Yuval Noah

Buch

576 Seiten, 16.2.2017

C. H. Beck, ISBN 978-3-406-70401-7

festgebunden mit Schutzumschlag, 21,7 x 13,9 cm

25.69996

25,70 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

Harari, Yuval Noah

In seinem Kultbuch Eine kurze Geschichte der Menschheit erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Yuval Noah Harari wurde 1976 in Haifa, Israel, geboren. Er promovierte 2002 an der Oxford University. Aktuell lehrt er Geschichte an der Hebrew University in Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Weltgeschichte. Sein Weltbestseller Eine kurze Geschichte der Menschheit wurde in fast 40 Sprachen übersetzt.

«Yuval Noah Hararis ‚Homo Deus‘ … ist noch lesbarer und sogar noch bedeutender als sein herausragendes erstes Buch.»
Kazuo Ishiguro

«Harari ist aktuell der unterhaltsamste und am meisten zum Nachdenken anregende Sachbuchautor. In ‹Homo Deus› behandelt er ein weites Spektrum: von Zen-Buddhismus über den Zweiten Weltkrieg bis hin zu Fledermäusen und wie sie Echofrequenzen lesen. So erforscht er das schwierigste und manchmal angsteinflößendste Thema überhaupt: unsere eigene Zukunft. Genau wie bei ‹Eine kurze Geschichte der Menschheit› legt man das Buch beiseite und fühlt sich viel weiser, aber nicht angestrengt. Ich habe dieses Buch geliebt.»
Matt Haig

«‹Homo Deus. Eine Geschichte von Morgen› ist eines der lohnendsten Sachbücher, das Sie jemals lesen werden. Es wird Sie mitreißen. Harari bietet ein gutes Geschäft: Sie lesen ein unglaublich unterhaltsames Buch und gewinnen dabei ein tiefgründiges Verständnis unserer Realität.»
Micah Goodman, Haaretz

«Dies ist ein sehr intelligentes Buch, voller scharfsinniger Einsichten und beißendem Witz … Es ist kaum vorstellbar, dass jemand dieses Buch liest, ohne gelegentlich von einer schwindelnden Erregung befallen zu werden.»
David Runciman, Guardian

«Zum Nachdenken anregend und durchgehend elegant geschrieben.»
Spectator

Datei Dateigröße
Leseprobe_Harari_Homo-Deus.pdf

Leseprobe_Harari_Homo-Deus.pdf

6.69 MB

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

AutorInnen: Harari, Yuval Noah

Verlag: C. H. Beck

ISBN: 978-3-406-70401-7

Erscheinung: 16.2.2017

Produktart: Buch

Seiten: 576

Einband: festgebunden mit Schutzumschlag

Format: 21,7 x 13,9 cm

Kunden kauften auch

Der Verrat am Selbst

Der Verrat am Selbst

Die Angst vor Autonomie bei Mann und Frau

Gruen, Arno

10,20 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Das könnte Sie auch interessieren

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Harari, Yuval Noah

15,50 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten