Die Armen von Wien

13 Sozialreportagen

Mauch Uwe

Buch

184 Seiten, 1. Auflage, 02.09.2016

Reihe: Studien und Berichte

ÖGB-Verlag, ISBN 978-3-99046-158-7

kartoniert, 13 x 20,8 cm

19.89999

19,90 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Die Armen von Wien

13 Sozialreportagen

Mauch Uwe

Der Journalist Uwe Mauch traf die Armen von Wien, um ihnen eine Stimme zu geben. Menschen, die manifest arm sind, gab und gibt es auch in einer der wohlhabendsten Städte der Welt. In Wien. Wir sprechen von 184.000 Betroffenen. Das Buch enthält 13 Sozialreportagen sowie Fotos, die während der Recherchen entstanden sind. Außerdem: zwei Datenbanken sowie ein Interview mit dem Armenforscher Martin Schenk.

2,00 € des Verkaufspreises gehen an die Organisation Amber-Med
(www.amber-med.at)

Uwe Mauch,geboren 1966 in Wien, lebt und arbeitet als Redakteuer der Tageszeitung KURIER in Wien. Daneben coacht er erfolgreich die erste Obdachlosen-Fußballmannschaft Schwarz-Weiß Augustin und schreibt Reportagebücher.

Die Armen von Wien

13 Sozialreportagen

AutorInnen: Mauch Uwe

Verlag: ÖGB-Verlag

ISBN: 978-3-99046-158-7

Erscheinung: 02.09.2016

Auflage: 1. Auflage

Reihe: Studien und Berichte

Produktart: Buch

Seiten: 184

Einband: kartoniert

Format: 13 x 20,8 cm

Das könnte Sie auch interessieren

Arm trotz Erwerbstätigkeit

Arm trotz Erwerbstätigkeit

Hrsg.: Pfeil Walter, Sedmak Clemens

29,90 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Was allen gehört

Was allen gehört

Hrsg.: Die Armutskonferenz

14,90 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Verteilen statt verspielen

Verteilen statt verspielen

Hrsg.: Katzian, Wolfgang/Bauer, Lucia/Mum, David

29,90 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten