Konstruktion der Liebe, des Begehrens und der Fürsorge

Drei philosophische Aufsätze

Nussbaum Martha C.

Buch

235 Seiten, 1.6.2002

Reihe: Reclams Universal-Bibliothek 18189

Reclam, ISBN 978-3-15-018189-8

kartoniert, 14,8 x 9,5 cm

6.99996

7,00 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Konstruktion der Liebe, des Begehrens und der Fürsorge

Drei philosophische Aufsätze

Nussbaum Martha C.

Die amerikanische Philosophin ist eine der markantesten Vertreterinnen des aufgeklärten Feminismus. Die hier erstmals auf Deutsch erscheinenden Aufsätze aus dem Sammelband 'Sex and Social Justice' haben die Titel: Die feministische Kritik des Liberalismus - Verdinglichung (Objectivication) - Konstruktion der Liebe, des Begehrens und der Fürsorge.

Martha C. Nussbaum (geb. 1947) ist Ernst Freud Professor of Law and Ethics an der University of Chicago. An derselben Universität lehrt sie außerdem in den Fächern Rechtswissenschaft, Theologie und Klassische Philologie. Neben zahlreichen Schriften zur Philosophie der Antike hat sie vor allem Arbeiten über moralphilosophische Themen veröffentlicht. Dabei behandelt sie oft Fragen am Schnittpunkt zwischen Ethik, öffentlicher Moral, Literatur und Problemen des Feminismus. 1993 hielt sie die renommierten Gifford Lectures über Themen der Moralphilosophie und der Philosophie der Psychologie.
Veröffentlichungen: 'The Fragility of Goodness' (1986), 'Love's Knowledge' (1990), 'The Therapy of Desire' (1994), 'Poetic Justice' (1996), 'Cultivating Humanity' (1997), 'Sex and Social Justice' (1999).

Auf deutsch liegt vor: 'Gerechtigkeit oder Das gute Leben' (1999), 'Vom Nutzen der Moraltheorie für das Leben' (2000)

Konstruktion der Liebe, des Begehrens und der Fürsorge

Drei philosophische Aufsätze

AutorInnen: Nussbaum Martha C.

Verlag: Reclam

ISBN: 978-3-15-018189-8

Erscheinung: 1.6.2002

Reihe: Reclams Universal-Bibliothek

Bandnummer: 18189

Produktart: Buch

Seiten: 235

Einband: kartoniert

Format: 14,8 x 9,5 cm

Kunden kauften auch

Mythen des Reichtums

Mythen des Reichtums

Warum Ungleichheit unsere Gesellschaft gefährdet

Hrsg.: BEIGEWUM, Attac, Armutskonferenz

13,20 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Riot Grrrl Revisited

Riot Grrrl Revisited

Geschichte und Gegenwart einer feministischen Bewegung

Hrsg.: Peglow Katja, Engelmann Jonas

17,40 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Der Anfang des Wissens

Der Anfang des Wissens

Gadamer Hans-Georg

5,20 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten