Grundrecht auf Glück

Bhutans Vorbild für ein gelingendes Miteinander

Ha Vinh Tho

Buch

204 Seiten, 30.9.2014

Nymphenburger, ISBN 978-3-485-02817-2

gebunden mit Schutzumschlag, 22 x 13,8 cm

20.60003

20,60 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Grundrecht auf Glück

Bhutans Vorbild für ein gelingendes Miteinander

Ha Vinh Tho

Denken wir um! »Das Bruttosozialglück ist keine Utopie, sondern eine Chance für die ganze Welt«, sagt Dr. Ha Vinh Tho, Leiter des Gross National Happiness (GNH) Center in Bhutan. Er arbeitete viele Jahre in den Krisenregionen der Erde und hält weltweit Vorträge. In Bhutan werden Entscheidungen nach einem ganzheitlichen Wertesystem getroffen: Bhutan hat z. B. abgelehnt, Mitglied in der WTO zu werden, was sich negativ auf das Gesamtwohl ausgewirkt hätte. Auf UN-Ebene ist der kleine Himalayastaat beauftragt, weltweite Lösungen für ein gesundes Wirtschaften zu erarbeiten. Im Buch wird erklärt, wie GNH funktioniert, was glückliche Menschen auszeichnet, wie sie ihr Miteinander gestalten und welche Relevanz sich daraus für unsere Gesellschaft ergibt.

Dr. Ha Vinh Tho leitet das Gross National Happiness Center in Thimphu, der Hauptstadt Bhutans. Der gebürtige Vietnamese arbeitete viele Jahre beim Internationalen Roten Kreuz in den Krisenregionen der Erde. Er unterstützt weltweit Hilfsprojekte, ist mit einer Österreicherin verheiratet und hat einen Wohnsitz in Genf.

www.gnhbhutan.org

Grundrecht auf Glück

Bhutans Vorbild für ein gelingendes Miteinander

AutorInnen: Ha Vinh Tho

Verlag: Nymphenburger

ISBN: 978-3-485-02817-2

Erscheinung: 30.9.2014

Produktart: Buch

Seiten: 204

Einband: gebunden mit Schutzumschlag

Format: 22 x 13,8 cm